GERHARD WEHINGER

*16.03.1051 +08.10.2018

TS Dornbirn verliert knapp gegen TV Weingarten

5. Spieltag am 20.10.2018

Herren - Bezirksklasse Bodensee-Donau

TV Weingarten - TS Dornbirn Handball 25:24 (14:10)

Spielort: Großsporthalle in Weingarten (250 Zuschauer)

Anspielzeit: 20:00 Uhr

Schiedsrichter: Jäger (Leutkirch) / Jäger (Blaustein)

Für die TS im Einsatz:

Sascha Hilbe, Maximilian Bösch, Ulrich Längle, Boris Müller, Paul Köb, Johannes Ölz, Martin Prutsch, Simon Mäser, Andreas Örtle, Vinzenz Spiegel, Simon Wallner, Marcel Götze, Alexander Mäser

 

Mit der ersten Niederlage im Gepäck mussten die Messestädter die Heimreise antreten. Das erwartet schwere Spiel gegen den Absteiger aus der Bezirksliga hatten die Herren der TS Dornbirn. Nach einem etwas besseren Start für die Dornbirner die nach knapp 10 Minuten mit 5:3 in Führung lagen gelang es den Kusterschützlingen aber nicht den Abstand zu vergrößeren. Ab der 20 Minute musste man sogar einem Rückstand hinterlaufen der bis zu Halbzeit 14:10 anwuchs. Mit neuem Elan kamen die Messestädter aus der Kabine und versuchten von Beginn an den Rückstand aufzuholen. Näher als 2 Tore kam man bis zur 40. Minute aber nicht ran. In der 43. Minute sah dann Kapitän Marcel Gätze die Rote Karte. Das brachte die Männer von Coach Branko Kuster aber nicht aus dem Konzept. So konnte man in der 54. Minute nochmal die Führung zum 24:23 erobern musste aber postwendend den Ausgleich hinnehmen. Die letzten 5 Minuten waren nun nichts für schwache Nerven. Nachdem Dornbirn und Weingarten jeweils eine Auszeit genommen hatten und die Angriffsreihen sich nicht durchsetzen konnten gelang den Welfenstädter 21 Sekunden vor Schluss der entscheidende Treffer. Mit etwas mehr Glück wäre ein Punktgewinn an diesem Abend drin gewesen. Verdient hätten es sich die Messestädter auf jeden Fall.

Mit der Niederlage in Weingarten muss man den 3. Tabellenplatz der TV übergeben. 

 

Nun folgt kommendes Wochenende wieder ein Heimspiel gegen den Tabellenzweiten HSG Langenargen/Tettnang. Mit einem Sieg kann man sich in der Spitzengruppe halten. Gespielt wird am Samstag den 27.10.2018 um 18:00 Uhr in der Messehalle 2.

Jugend spielt erfolgreich

21.10.2018 - C-Jugend - Kreisliga Bodensee

14:30 Uhr     TS Dornbirn - TV Isny 22:20 (10:10)

 

Die C-Jugend hatte zum Spitzenspiel die Alterskollegen der TV Isny zu Gast. Beide Teams konnten bis dahin alle ihre Spiele gewinnen so trafen man sich zum spannenden Spitzenspiel in der Messehalle 2 in Dornbirn. Nach eine über die gesamte Spielzeit ausgeglichen Spiel konnten sich die Jungs von Elmar Huber am Ende etwas absetzen und gewannen das Spiel mit 22:20. Somit bleibt das Team ungeschlagen an der Tabellenspitze.

 

21.10.2018 - D-Jugend - Kreisliga Bodensee

13:00 Uhr     TS Dornbirn - HC BW Feldkirch 20:10 (11:7)

 

Die D-Jugend hatte das Team aus Feldkirch zu Gast. Die Montfortstädter warten noch auf den ersten Erfolg in der neuen Saison. Das Spiel konnten die Jungs von Daniel Seethaler von Anfang an ihren Stempel aufdrücken. Bis zum Ende erspielten sie Die TS Dornbirn einen deutlichen 20:10 Erfolg.

nächstes Heimspiel in der Messehalle 2 - Dornbirn

27.10.2018 - Männer Bezirksklasse Bodensee-Donau

18:00 Uhr     TS Dornbirn - HSG Langenargen-Tettnang