1. Runde

Hart umkämpftes Unentschieden gegen die zweite Mannschaft aus Hard

Endstand TS Dornbirn – Alpla HC Hard 2 26:26 (14:13)

Am 11.10.2020 um 15:30 war es nun endlich so weit. Die erste Mannschaft der TS Dornbirn startete in eine sehr spannende und herausfordernde Saison. Die Messestädter empfingen die Roten Teufel aus Hard. Von Beginn weg wurde das Spiel von Härte und Schnelligkeit geprägt. Nach zehn Minuten konnten sich die Gäste aus Hard einen Vorsprung von vier Toren herausspielen, ehe sich die TSD in der 22. Minute wieder an einen Gleichstand heranspielte. Bei den Hardern liefen viele Angriffe über die starke halblinke Position und über den Kreisläufer. Speziell das Spiel mit dem Kreis bereitete den Dornbirnern immer wieder Probleme und somit ging es mit einem Spielstand von 14:13 in die Halbzeit. Nach der Halbzeit ging das Spiel munter weiter und keine der beiden Mannschaften konnte sich deutlich absetzen. Fünf Minuten vor dem Ende stand es 25:25. Am Schluss hätte der TSD sogar noch das Spiel für sich entscheiden können, jedoch wurden zu viele klare Situation nicht in Tore umgemünzt und somit trennten sich die Mannschaften mit einem gerechten 26:26. Für das nächste Spiel gilt es die Chancenauswertung zu verbessern, damit dann volle zwei Zähler auf das Konto der TSD wandern können.

Sponsoren

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Website by TS DORNBIRN HANDBALL